Lehrcoaching

Mit diesem individuellen Format bietet ich Ihnen an, im vertraulichen Austausch Fragen aus Ihrem Lehralltag zu bearbeiten. Als Coach unterstütze ich Sie dabei, sich Klarheit über Ihr Anliegen zu verschaffen, Wünsche und Bedürfnisse anzuerkennen und mögliche Lösungs- oder Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

Anlässe für solch ein Coaching können sein

  • (zunehmende) Unzufriedenheit mit der aktuellen beruflichen Situation

  • Unsicherheit im Umgang mit einzelnen oder bestimmten Studierenden, Schüler_innen, Eltern oder Kolleg_innen

  • die Begleitung von Entscheidungsprozessen, beispielsweise über mögliche Veränderungen im beruflichen oder privaten Bereich

  • Reflexion des eigenen Lehrstils, der eigenen Rolle

  • Berufszufriedenheit bewahren, Klarheit über die eigenen Wünsche und Ziele erhalten

  • Für Neu-Lehrende: Begleitung bei der Entwicklung eines Rollenverständnisses, Konzeption eines individuellen Lehrprofils

 

Das Anliegen bestimmt die Methode

Neben Gesprächen ist auch die Hospitation in Ihrem Unterricht möglich und je nach Thema Bestandteil des Coachings. So profitieren Sie auch von meinen Erfahrungen und Kenntnissen als Lehrende und Ausbildende im Bereich Instrumentalunterricht. Je nach Anlass entscheiden Sie und ich, ob eher eine Beratung, die Vermittlung von Methoden oder auch die Begleitung im „Training“, also der Erprobung neuer Ideen in der konkreten Unterrichtssituation, für Sie zielführend erscheint.

 

Kontaktieren Sie mich gern, wenn Sie die Idee haben, dass dieses Format für Sie hilfreich sein kann. In einem kostenfreien telefonischen Erstgespräch haben Sie und ich die Gelegenheit, uns kennenzulernen. Gemeinsam klären wir Ihr Anliegen und überlegen, wie das Coaching ablaufen kann. Erst dann entscheiden Sie, ob wir miteinander arbeiten werden.

Weitere Informationen zum Ablauf eines Coachings finden Sie hier.

Schauen Sie auch unter Workshops für Gruppen nach geeigneten Angeboten.

Sie haben Interesse an meinen Angeboten und weitere Fragen dazu?

Sie wünschen sich zusätzliche Informationen?

Melden Sie sich gern bei mir per Mail, damit wir einen Termin für ein persönliches Gespräch verabreden können.

Kontakt:

Sandra Engelhardt

 info(at)sandraengelhardt.de

+49 (0)162 309 40 46